Markierung Ankerkette

Alles zum Thema Technik Bootsfahrer helfen Bootfahrern

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung hier unerwünscht ist und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Charlie
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2023, 10:29
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Dalmatien
Wohnort: Unterthern, Pirovac HR

Markierung Ankerkette

Beitrag von Charlie » Freitag 17. Februar 2023, 07:27

Guten Morgen liebe Bootsfreunde,

Vorbereitungen/Planungen für die kommende Saison laufen schon an. Ein Thema, welches mich schon länger beschäftigt sind die Längenmarkierungen der Ankerkette.
Ich hatte früher eine Stahlkette, diese habe ich besprüht mit kurzen Leuchtfarbstreifen alle 10m. War gut sichtbar und hat lange genug gehalten.
Aber seit ein paar Jahren habe ich eine Edelstahlkette.
Lackieren hält nicht, daher verwende ich derzeit die originalen Plastik-Kettenmarkierungen in den Gliedern, aber diese lassen sich während des Ankermanövers nur schwer erkennen/ablesen.
Es gibt Ideen mit bunten Kabelbindern oder Planenstoff der raufgeknotet wird.
Was macht ihr bzw. wie geht es euch damit? Bitte gespannt auf eure Meinungen!
Vielen Dank im voraus
LG Markus

:lol: "Wer nie ein Boot besaß, der waas an Schas!" :lol:

Benutzeravatar
John McLane
Steuermann
Steuermann
Beiträge: 259
Registriert: Freitag 22. Januar 2010, 04:55
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Griechenland
Wohnort: Wien

Re: Markierung Ankerkette

Beitrag von John McLane » Samstag 18. Februar 2023, 15:10

Ich habe alle 10m Markierungen in den Kettengliedern.
Die halten gut und sind auch gut zu sehen.

Lieben Gruß Paul

Lassan38
Beiträge: 2
Registriert: Montag 1. Juli 2024, 23:21
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Mittelmeer

Re: Markierung Ankerkette

Beitrag von Lassan38 » Dienstag 2. Juli 2024, 00:20

Ich mach das mit lange Kabelbinder. Weiß für 5 Meter und schwarz für 10 Meter. 3 schwarze und 1 weißer sind somit 35 Meter.
Lange Kabelbinder schön fest auf das Kettenglied ziehen und abstehen lassen. So kann ich die auch aus dem Cockpit sehen. Wenn mal einer abgeht sind die einfach, schnell und billig zu ersetzen.

Benutzeravatar
aprovis
Administrator
Administrator
Beiträge: 712
Registriert: Montag 13. August 2012, 16:10
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: Südburgenland
Kontaktdaten:

Re: Markierung Ankerkette

Beitrag von aprovis » Freitag 5. Juli 2024, 12:26

Stören die nicht beim Einziehen der Kette?
Home is, where the anchor drops.
lg peter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste