HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Forum zum Thema Yachtcharter und Reviere

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung sowie Diskussionen über Bootsführerscheine hier unerwünscht sind und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1272
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von Willi » Mittwoch 8. August 2018, 18:45

Das Jahr ist noch nicht einmal um schon haben die Kroaten gute Ideen wie sie zu mehr Geld kommen wollen.
http://www.sea-help.eu/skipper-kurtaxe- ... bschiedet/
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Winetouu
Matrose
Matrose
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 2. November 2013, 21:03
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Kontaktdaten:

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von Winetouu » Mittwoch 8. August 2018, 20:35

....ab 9m wird es billiger
Beste Grüsse
Andy

Benutzeravatar
bachris
Administrator
Administrator
Beiträge: 2418
Registriert: Mittwoch 6. April 2005, 16:12
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: OÖ, Kroatien......und irgendwann die ganze Welt!
Wohnort: Wels-Land (OÖ)
Kontaktdaten:

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von bachris » Donnerstag 9. August 2018, 07:45

Winetouu hat geschrieben:
Mittwoch 8. August 2018, 20:35
....ab 9m wird es billiger
Ja aber nur für Eigner. Für Charterer sind dann 10 Kuna/Tag. Vor zwei Jahren warens noch 7! :notok:
Gruß Christian
_______________________________________________________________________________
ja zelim zivjeti dalmatinski zivot
www.mirnomore.org

KäptnL
Matrose
Matrose
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 08:07
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: St. Barbara i. M.

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von KäptnL » Donnerstag 9. August 2018, 08:35

Stimmt leider - für Charterer wird es pro Tag ein wenig teurer
Und so wirklich billiger wird es für Eigner von Yachten über 20 Meter - also für jene, die eigentlich von der Teuerung nicht so betroffen sein sollten
Da macht die Reduktion schon beinahe 60% aus :ueberl:

Aber alles in allem ist es ein guter Ansatz bei der Jahresgebühr nach unten zu gehen.
Dürfte sich auch in Kroatien herumgesprochen haben dass sich die Nautiker nicht jede Abzocke bieten lassen.

LG
:sailornet: Ludwig
"wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein"

Benutzeravatar
1.LI
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 350
Registriert: Freitag 13. März 2009, 07:25
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: HR Adria
Wohnort: W-Stmk

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von 1.LI » Donnerstag 9. August 2018, 21:08

Bin nur Charterer, kann allerdings bestätigen, dass nächstes Jahr die KT 1,50€/Kopf+Tag ausmacht.
Ich hab nämlich schon einen Chartervertrag für 2019 abgeschlossen (Crew mit Torschlusspanik :mrgreen: )

Grüße, LI
Good Watch & Gruß an die Welle! ~~~

Benutzeravatar
Winetouu
Matrose
Matrose
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 2. November 2013, 21:03
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Kontaktdaten:

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von Winetouu » Freitag 10. August 2018, 08:12

bachris hat geschrieben:
Donnerstag 9. August 2018, 07:45

Ja aber nur für Eigner. Für Charterer sind dann 10 Kuna/Tag. Vor zwei Jahren warens noch 7! :notok:
.....und wir bezahlen statt 147€ in 2017 nun 411€ denoch billiger als 2018 mit 795€ :bloedm2:
Beste Grüsse
Andy

Benutzeravatar
onewaywind
Maat
Maat
Beiträge: 137
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2007, 10:48
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Istrien & Lagunen
Wohnort: A-4600 Wels

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von onewaywind » Montag 20. August 2018, 11:24

Bestätigt sich einmal mehr dass Kroatien für Eigner und kleine Crews keine Option für einen Jahresliegeplatz mehr ist.
fair winds & clear sky

jobe
Matrose
Matrose
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 15. Mai 2009, 16:05
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von jobe » Dienstag 21. August 2018, 10:12

onewaywind hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 11:24
Bestätigt sich einmal mehr dass Kroatien für Eigner und kleine Crews keine Option für einen Jahresliegeplatz mehr ist.
Und was wäre die Alternative (wenn man mit dem Auto anreisen möchte)?

KäptnL
Matrose
Matrose
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 08:07
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: St. Barbara i. M.

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von KäptnL » Dienstag 21. August 2018, 10:36

Nun - wenn du nicht allzu weit fahren willst dann kommen ja eher nur Norditalien oder Slowenien in Frage.
Liegeplätze in Italien sind zurzeit noch ein wenig billiger als die in Kroatien.
Beim Chartern habe ich keine Vergleichszahlen.

LG
:sailornet: Ludwig
"wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein"

Benutzeravatar
onewaywind
Maat
Maat
Beiträge: 137
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2007, 10:48
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Istrien & Lagunen
Wohnort: A-4600 Wels

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von onewaywind » Mittwoch 22. August 2018, 07:27

jobe hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 10:12
onewaywind hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 11:24
Bestätigt sich einmal mehr dass Kroatien für Eigner und kleine Crews keine Option für einen Jahresliegeplatz mehr ist.
Und was wäre die Alternative (wenn man mit dem Auto anreisen möchte)?
Slowenien: Nebenkosten zum Liegeplatz eine 'Leuchtturmsteuer' in Höhe einiger Euros p.a.
Italien: Günstigere Liegeplätze in Top-Marinas (Schwimmstege, Dalben, Pools, Sandstrand,...) und weder Permit noch sonst was.

Wenn Du für einen Törn rüberwillst nach HR dauert die Überfahrt wenige Stunden. Ansonsten kann man ein Hafen-Wochenende an Bord verbringen oder daysailing gehen ohne mit der Geldbörse zum Hafenkapo zu pilgern nur weil man zwei Nächte am Boot ist.
fair winds & clear sky

jobe
Matrose
Matrose
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 15. Mai 2009, 16:05
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien

Re: HRV Kurtaxe 2019 wieder höher

Beitrag von jobe » Montag 27. August 2018, 08:30

onewaywind hat geschrieben:
Mittwoch 22. August 2018, 07:27
jobe hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 10:12
onewaywind hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 11:24
Bestätigt sich einmal mehr dass Kroatien für Eigner und kleine Crews keine Option für einen Jahresliegeplatz mehr ist.
Und was wäre die Alternative (wenn man mit dem Auto anreisen möchte)?
Slowenien: Nebenkosten zum Liegeplatz eine 'Leuchtturmsteuer' in Höhe einiger Euros p.a.
Italien: Günstigere Liegeplätze in Top-Marinas (Schwimmstege, Dalben, Pools, Sandstrand,...) und weder Permit noch sonst was.

Wenn Du für einen Törn rüberwillst nach HR dauert die Überfahrt wenige Stunden. Ansonsten kann man ein Hafen-Wochenende an Bord verbringen oder daysailing gehen ohne mit der Geldbörse zum Hafenkapo zu pilgern nur weil man zwei Nächte am Boot ist.
Von den Kosten her mag das schon stimmen. Aber gerade als Eigner möchte ich mein Boot auch am Wochenende nutzen können. Wir sind voriges Jahr die Küste entlang Istrien hoch - Grado - Lignano - Venedig und retour. War schön, aber zum Segeln bietet die obere Adria wirklich wenig. Vor allem auf der italienischen Seite. Vom Kvarner Richtung Süden bietet das Revier viel mehr, vor allem für Buchtenbummler wie uns. Weshalb wir von der Idee, das Revier zu wechseln, wieder abgekommen sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast