neues aus Kroatien

Alles rund ums Bootfahren - Erfahrungen, Erlebnisse, lustiges und ähnliches.

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung sowie Diskussionen über Bootsführerscheine hier unerwünscht sind und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden!
Antworten
Benutzeravatar
andima2104
Steuermann
Steuermann
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 10:53
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Stockerau, Weinviertel, NÖ
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von andima2104 » Mittwoch 13. Mai 2020, 08:58

gima10 hat geschrieben:
Mittwoch 13. Mai 2020, 07:22


Denn jetzt fangen die "politischen" Uneinigkeiten an:
EU sagt, es braucht eine Gesamtlösung und unterstützt keine nationalen Alleingänge, sprich bilaterale Abkommen (na das kann was werden mit dieser "EU" :bloedm2: ) - reden reden reden, bis zu einem Ergebnis ist die Saison vorbei!

Kroatien will die Touristen, kämpft darum und öffnet Grenzen, setzt sich für Reisekorridore ein usw.

Und die Öst. Regierung eiert herum, die verhandeln erstmal mit Tschechien und Deutschland. Die wollen mit Brachialgewalt den Tourismus in Öst. ankurbeln. Man wird uns den Urlaub im Ausland so schwer als möglich machen!

Zudem hört man, dass die SchengenAussengrenzen erst ab 15. Juni geöffnet werden. Mal sehen, wie es bis dahin aussieht :ueberl:

Also alles in allem Chaos und keine wirklich deutlichen Ansagen :twisted: :ahnung:

Hallo
Das trifft den Nagel voll auf den Kopf!

Interessantes, Neues:

Deutsch-österreichische Grenze ab 15. Juni offen. "Österreich" will nur nach Norden öffnen.
https://orf.at/stories/3165484/

EU-Abgeordneten debattieren heute mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula ........ : https://orf.at/stories/3165474/

Italien versucht auch die Öffnung: https://orf.at/stories/3165406/
LG ANDI

MANCHE SEGELN ÜBERS MEER, ANDERE NACH KROATIEN

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Dienstag 19. Mai 2020, 21:13

Ob das wirklich klappt die Gebühren der Krk Brücke abzuschaffen?
https://morski.hr/2020/05/19/ukida-se-m ... -se-hac-u/
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Mittwoch 20. Mai 2020, 22:03

Krk-Brücke ab dem 15. Juni 2020 ohne Maut befahrbar.
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Sonntag 24. Mai 2020, 21:36

Bis zum 1. Juni 2020 öffnet die Brücke in Tisno von 0900 - 0930 am Montag/Mittwoch und Freitag
freundlichst Gerhard > >meine Seite

KäptnL
Maat
Maat
Beiträge: 136
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 08:07
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: St. Barbara i. M.

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von KäptnL » Montag 25. Mai 2020, 13:34

Ist nicht gerade oft :ahnung:
aber ich denke momentan sind nicht viele Boote unterwegs.
Seid ihr schon unten?
Wir wollen im Juli runter - ich hoffe dann sind diese Quarantäne-Bestimmungen weg.

LG
und trotz alledem eine schöne Zeitz
:sailornet: Ludwig
"wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein"

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Donnerstag 28. Mai 2020, 15:05

Das Online-Formular für die schnelle Einreise nach Kroatien ist da
https://entercroatia.mup.hr/
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Benutzeravatar
andima2104
Steuermann
Steuermann
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 10:53
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Stockerau, Weinviertel, NÖ
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von andima2104 » Freitag 29. Mai 2020, 07:29

Wozu brauche ich das jetzt, wenn die Grenzen offen sind!

Gestern haben noch viele auf Facebook gepostet, dass das anlegen einer zweiten Person nicht funktioniert.
LG ANDI

MANCHE SEGELN ÜBERS MEER, ANDERE NACH KROATIEN

jobe
Matrose
Matrose
Beiträge: 99
Registriert: Freitag 15. Mai 2009, 16:05
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von jobe » Freitag 29. Mai 2020, 09:46

andima2104 hat geschrieben:
Freitag 29. Mai 2020, 07:29
Wozu brauche ich das jetzt, wenn die Grenzen offen sind!
Weil man zwar jetzt ohne Angabe von Gründen einreisen kann, jedoch immer noch Zielort und Kontaktdaten hinterlassen muss. Wer es vorher macht, kommt schneller über die Grenze. Wer es nicht macht, da muss der Grenzbeamte dann alles eintippen - das dauert halt.

Bin gerade über die kroatische Grenze gefahren - so weit alles problemlos, keine Frage nach dem Grund der Reise.

lg
Gernot

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Freitag 29. Mai 2020, 15:45

andima2104 hat geschrieben:
Freitag 29. Mai 2020, 07:29

Gestern haben noch viele auf Facebook gepostet, dass das anlegen einer zweiten Person nicht funktioniert.
Funktioniert inzwischen.
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Benutzeravatar
bachris
Administrator
Administrator
Beiträge: 2505
Registriert: Mittwoch 6. April 2005, 16:12
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: OÖ, Kroatien......und irgendwann die ganze Welt!
Wohnort: Wels-Land (OÖ)
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von bachris » Freitag 29. Mai 2020, 16:15

Hab mich grad registriert. Kurz war ein Fehler, aber dann hats geklappt. Danke, für den Tipp. So geht's dann wirklich schneller an der Grenze.
Gruß Christian
_______________________________________________________________________________
ja zelim zivjeti dalmatinski zivot
www.mirnomore.org

Benutzeravatar
gima10
Moderator
Moderator
Beiträge: 196
Registriert: Freitag 23. März 2007, 17:43
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Bezirk Wels Land/OÖ

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von gima10 » Freitag 29. Mai 2020, 16:42

Zu diesen Registrierungen mal ne Frage, weil davon gesprochen wird, dass es an der Grenze dann schneller geht.

Gibt es da eine eigene Spur für "vorangemeldete Touristen" ?

Wenn ich nämlich hinter Fahrzeugen stehe, die noch keine Online-Registrierung vorgenommen haben, und wenn eventuell mehrere Fahrzeug vor mir sind, muss ich ja auch warten, sprich stehe im Stau?

Weiß da jemand die Praxis ? Wie wird da direkt an der Grenze von den HR Behörden vorgegangen ? :ueberl:
Beste Grüße
Mandi

Ja zelim dalmatinak biti

Bligh
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 4. Februar 2017, 09:09
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Mittelmeer
Beruf: Instructor

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Bligh » Freitag 29. Mai 2020, 18:59

Servus! Angeblich soll es dann eine eigene Spur geben......wenns aktuell wird! Derzeit funkt es ja noch nicht (glaube ich)

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Freitag 29. Mai 2020, 22:29

Bei der Kurtaxe für Eigner tut sich auch etwas.
https://www.sea-help.eu/news-allgemein/ ... aenderung/
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: John McLane und 4 Gäste