neues aus Kroatien

Alles rund ums Bootfahren - Erfahrungen, Erlebnisse, lustiges und ähnliches.

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung sowie Diskussionen über Bootsführerscheine hier unerwünscht sind und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden!
Antworten
Benutzeravatar
gima10
Moderator
Moderator
Beiträge: 182
Registriert: Freitag 23. März 2007, 17:43
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Bezirk Wels Land/OÖ

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von gima10 » Sonntag 14. Juli 2019, 11:58

Also ich pfeife mittlerweile auf die Kornaten. Die werden völlig überbewertet !
Es gibt viel schöner Orte als die Kornaten, finde ich.

Zudem ist die Abzocke eine Frechheit, mein Geld oder das der Crew werfe ich denen sicher nicht hinterher und lass mich durch deren Benehmen sicher nicht verarschen.
Da letzte mal war ich 2017 dort und habe für eine öffentliche Boje, die der Wirt unerlaubt reserviert hat, schließlich bei den Kornatiwächtern 70 Euro bezahlt (43 Fuß Yacht).
Und als wir uns zwischendurch beim Wirten einen kleinen Nachmittagssnack (Cival für 5 Personen) gönnen wollten, sagte dieser hochnäsig "Leute, ihr seid in den Kornaten, da gibt es nur Fisch" (ja eh!).

Aber solange die Leute dort hinfahren, können die sich sowas erlauben! ;-)
Ich fahr nicht mehr hin und rate auch jedem davon ab!

Wir haben z.B. im Lokal Ringo auf Hvar (5 Personen, Vorspeise sowas von gut, Knurrhahn, Wolfsbarsch, Zuspeisen, mehrere Liter Wein, Wasser, Schnaps usw.) pro Person 45 Euro inkl. Liegeplatz bezahlt !! Und das Ambiente super toll :-i (Empfehlung !!)
Beste Grüße
Mandi

Ja zelim dalmatinak biti

Benutzeravatar
floppy
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 755
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 12:11
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Adria, Mittelmeer
Wohnort: Wien

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von floppy » Sonntag 14. Juli 2019, 13:17

gima10 hat geschrieben:
Sonntag 14. Juli 2019, 11:58
Also ich pfeife mittlerweile auf die Kornaten. Die werden völlig überbewertet !
Es gibt viel schöner Orte als die Kornaten, finde ich.

Zudem ist die Abzocke eine Frechheit, mein Geld oder das der Crew werfe ich denen sicher nicht hinterher und lass mich durch deren Benehmen sicher nicht verarschen.

Hallo miteinander
Das trifft den Nagel genau auf dem Kopf und können den Argumenten nur beipflichten. Uns geht es nicht um das Leisten können sonder wir fühlen in geneppt.
Wir waren früher oftmals in den Kornaten und bei den Fischern als Gast willkommen, heute würden wir eher sagen als Opfer.
Wir meiden auch die Destination wir Hvar , Trogir, Korcula usw denn es gibt immer noch genug Orte wo gut zu normalen Preisen und nicht nur Fisch, und gegrilltes Essen kann.
Abseits der üblichen Routen gibt es immer noch schöne Buchten ohne Discomusik und Gegröle bis in die Morgenstunden.

Gruß Gerhard
Ein erfülltes Leben haben wir dann, wenn wir das Tun was wir lieben...nur Segeln ist schöner

Benutzeravatar
Winetouu
Matrose
Matrose
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 2. November 2013, 21:03
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: 2/3 Graz 1/3 Makarska Riviera

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Winetouu » Sonntag 14. Juli 2019, 18:04

Wir waren auch das letzte mal 2017 in den Kornaten, und ehrlich gesagt wir vermissen sie nicht.
Seit unserem Revierwechsel letztes Jahr erkunden wir Süddalmatien und versuchen uns so gut wie möglich von
den HotSpots und den klassischen Charterbootrouten fern zu halten.
Es gibt auch hier im Süden nichts gratis, aber das Gefühl das Preis/Leistung noch passt ist schon eher gegeben.
Und wenn es hier mal etwas mehr kostet dann ist das auch dem hervorragendem Service und der Qualität geschuldet, wie z.B im Riva in Makarska.
Wir haben hier geniale Gerichte kennengelernt die wir vorher nicht kannten oder gar nicht daran gedacht haben sie hier zu bekommen,
wie das Hobotnicagulaš oder das Wildschwein aus dem Holzofen auf Mljet, geniale Muscheln und Austern in Kobas, nicht zu vergessen die vorzügliche Hausmannskost an der Riviera ect.pp.

Unsere nördlichste Grenze ist die Insel Šolta, weiter rauf gehts so schnell nicht mehr, bei unserem fast 3 wöchigen Törn
zu Pfingsten haben wir teilweise den ganzen Tag kein zweites Boot gesehen und auch nirgends ein Problem einen Liegeplatz zu bekommen.

Hier noch ein paar Eindrücke
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Beste Grüsse
Andy

Benutzeravatar
andima2104
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 10:53
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Stockerau, Weinviertel, NÖ
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von andima2104 » Sonntag 14. Juli 2019, 20:58

Welche Kamera verwendet du?
2019 eine Woche HR, eine Woche Mallorca, auch schon wieder vorbei.
https://croatia.hr/de-DE/erlebnisse/nau ... -bis-split
https://www.skipperguide.de/wiki/Mallorca

Benutzeravatar
floppy
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 755
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 12:11
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Adria, Mittelmeer
Wohnort: Wien

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von floppy » Montag 15. Juli 2019, 08:55

Hallo Andy

Wunderschöne Foto :-i :-i

Gruß Gerhard
Ein erfülltes Leben haben wir dann, wenn wir das Tun was wir lieben...nur Segeln ist schöner

Benutzeravatar
aprovis
Administrator
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: Montag 13. August 2012, 16:10
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: Südburgenland
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von aprovis » Montag 15. Juli 2019, 13:05

da bekommt man ja gleich wieder Lust.... :-)
Danke für die Fotos.
Home is, where the anchor drops.
lg peter

Benutzeravatar
Winetouu
Matrose
Matrose
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 2. November 2013, 21:03
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: 2/3 Graz 1/3 Makarska Riviera

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Winetouu » Montag 15. Juli 2019, 16:44

andima2104 hat geschrieben:
Sonntag 14. Juli 2019, 20:58
Welche Kamera verwendet du?
Verwende nur mein IPhone 8+
Beste Grüsse
Andy

Benutzeravatar
andima2104
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 10:53
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Stockerau, Weinviertel, NÖ
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von andima2104 » Montag 15. Juli 2019, 18:29

:sailornet: :-D
Zuletzt geändert von andima2104 am Montag 15. Juli 2019, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
2019 eine Woche HR, eine Woche Mallorca, auch schon wieder vorbei.
https://croatia.hr/de-DE/erlebnisse/nau ... -bis-split
https://www.skipperguide.de/wiki/Mallorca

Benutzeravatar
andima2104
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 10:53
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Stockerau, Weinviertel, NÖ
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von andima2104 » Montag 15. Juli 2019, 18:29

:sailornet: :-D
Zuletzt geändert von andima2104 am Montag 15. Juli 2019, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
2019 eine Woche HR, eine Woche Mallorca, auch schon wieder vorbei.
https://croatia.hr/de-DE/erlebnisse/nau ... -bis-split
https://www.skipperguide.de/wiki/Mallorca

Benutzeravatar
andima2104
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 10:53
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Stockerau, Weinviertel, NÖ
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von andima2104 » Montag 15. Juli 2019, 18:29

Danke, der Apfel macht einfach gute Fotos
2019 eine Woche HR, eine Woche Mallorca, auch schon wieder vorbei.
https://croatia.hr/de-DE/erlebnisse/nau ... -bis-split
https://www.skipperguide.de/wiki/Mallorca

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 865
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Donnerstag 1. August 2019, 13:28

Neues zu den Bojenfeldern in Kroatien
siehe nächsten Beitrag
Zuletzt geändert von Flo am Donnerstag 1. August 2019, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 865
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Donnerstag 1. August 2019, 13:30

Neues zu den Bojenfelder
Quelle: Sea Help

https://www.sea-help.eu/problem-bojenfe ... -179149589
freundlichst Gerhard > >meine Seite

KäptnL
Maat
Maat
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 08:07
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: St. Barbara i. M.

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von KäptnL » Freitag 2. August 2019, 07:51

Interessante Antworten.
Danke Gerhard - wie immer vorzüglich informiert.

Ich hoffe jedoch dass die Sache mit den Landleinen nicht so eng gesehen wird.
Und die Bojenbetreiber werden ja offensichtlich immer mehr - da ist Konfliktpotential leider vorprogrammiert.

Naja - wir werden ja sehen was die Zukunft bringt.
Liebe Grüße
:sailornet: Ludwig
"wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein"

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 865
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Freitag 2. August 2019, 08:36

Bei den Landleine sieht man immer wieder das an den kleinsten Bäumchen festgemacht wird obwohl gleich daneben es bei einem Stein auch ginge.
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 865
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: neues aus Kroatien

Beitrag von Flo » Samstag 3. August 2019, 10:59

2. August
Ab 21:35 Uhr hat es hier in Tisno wieder einmal einen unangekündigten Gewitter-Sturm mit Orkanböen gegeben. Dauer 25 Minuten.
Viele Boote wurden beschädigt.
Beim Prova der Bootsvermieter hat geweint beim zusehen wie es die Boote zerlegt.
Ein Segelboot hat sich vor dem Prova von der Boje gelöst und ist Richtung Brücke abgetriftet.
Einige Beiboote und Sonnenliegen sind jetzt wo anders.
Beim kleinen Hafen nördlich. der Brücke ist ein MoBo auf Grund.
In der Vela Luka gegenüber Mutter liegt ein Segelboot an Land und 2 MoBos sind auf Grund.

Im Bojenfeld Kakan sind einige Boote mitsamt den Blöcken zusammengestoßen.
Einige Boote sind an Land.
In Sukosan sind auch ein paar Segelboote an der Außenmole gestrandet.
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste