Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Alles rund um's Bootfahren auf Binnenrevieren (Seen und Flüsse)

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung hier unerwünscht ist und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden!
Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Montag 9. Dezember 2019, 17:52

Nachricht: Bauarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Linz in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Linz vor, die von dem/der bmvit am 9.12.2019 um 11:05 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 75/02 aus 2018,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Linz.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 1. August 2018 bis 31. Dezember 2020.

Ergänzende Informationen können über Internet abgerufen werden.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW Kanal 10, für Bergfahrer bei Strom-km 2132,4.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW Kanal 10, für Talfahrer bei Strom-km 2136,1.

Ergänzende Informationen können über Internet http://nts.doris.bmvit.gv.at/Download?a ... 0000000083 abgerufen werden.

Für den Fluss Donau, Strom-km 2132.4 bis 2136.1 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 1. August 2018 bis 31. Dezember 2020 durchgehend
- besondere Vorsicht
- Begegnungsverbot für Verbände in der Bergfahrt und für Verbände in der Talfahrt
- Sog und Wellenschlag vermeiden
- Überholverbot für Verbände in der Talfahrt und für Verbände in der Bergfahrt

Für die Brücke Voest-Brücke (Linz), Donau km 2133.5 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 1. August 2018 bis 31. Dezember 2020 durchgehend
- Durchfahrtsbreite höchstens 81 m im ganzen Bereich

Für die Brücke Neue Donaubrücke Linz - NDL, Donau km 2133.8 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 1. August 2018 bis 31. Dezember 2020 durchgehend
- Durchfahrtsbreite höchstens 80 m im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Sperre der Durchfahrtsöffnungen, zwischen re. Ufer und rechtsufrigem Brückenpfeiler und zwischen li. Ufer und linksufrigen Brückenpfeiler, für die Schifffahrt. Reduzierung der Brückenöffnung für Berg- und Talfahrt auf 80 Meter. Die Fahrrinne durch Fahrwasserzeichen gem. WVO gekennzeichnet. Für den Baustellenbereich gilt § 6.07 (Begegnen im engen Fahrwasser) der WVO sinngemäß. Baustellenfahrzeuge bei Bedarf per UKW-Funk erreichbar. Verlängert bis 31.12.2020.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Dienstag 17. Dezember 2019, 16:46

Nachricht: Arbeiten - Durchfahrtshöhe
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der BMVIT am 17.12.2019 um 09:36 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 71/02 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 3. Juli 2019 bis 28. Februar 2020.

Für die Brücke Eisenbahnbrücke Donaukanal, Wehrkanal Nussdorf km 0.6 im ganzen Bereich gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 3. Juli 2019 00:00 Uhr bis 28. Februar 2020 00:00 Uhr durchgehend
- Durchfahrtshöhe verringert um 3.5 m im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Die Arbeitsdauer wird bis 28.02.2020 verlängert, bzw. wird das Untergerüst schrittweise abgebaut.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Dienstag 17. Dezember 2019, 16:46

Nachricht: Baggerarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Krems in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Krems vor, die von dem/der BMVIT am 17.12.2019 um 11:20 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 165/00 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Krems.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 7. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020.

Für den Fluss Donau, Strom-km 1999.4 bis 2003.1 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 7. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020 täglich von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Eingesetzte Geräte: Baggerstelzenponton F802, Ponton F601, MS Grafenau, MS Greifenstein, MS Emma, MS Theresa, SL F 101, F102, F103, F104, F105, F106, F106, F107, F122, F121, F135, F132, F133, F134
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Donnerstag 19. Dezember 2019, 23:05

Nachricht: Bauarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien - Hafen Albern in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der bmvit am 19.12.2019 um 15:12 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 166/01 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 7. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW Kanal 10 an Schubboot ZBOROV.

Ergänzende Informationen können über Internet http://nts.doris.bmvit.gv.at/Download?a ... 0000000203 abgerufen werden.

Diese Nachricht gilt für den Fluss Donau, Strom-km 1918.4 bis 1918.8
Für den Hafen Albern, Donau km 1918.5 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 7. Januar 2020 07:00 Uhr bis 31. Dezember 2020 00:00 Uhr durchgehend
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
• in der Zeit vom 7. Januar 2020 07:00 Uhr bis 31. Dezember 2020 00:00 Uhr durchgehend
- Schiffsbreite höchstens 14 m im ganzen Bereich
• in der Zeit vom 7. Januar 2020 bis 14. Februar 2020 Montags bis Freitags von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr
- Verzögerung höchstens 3 Stunde(n) im ganzen Bereich
• in der Zeit vom 7. Januar 2020 07:00 Uhr bis 31. Dezember 2020 00:00 Uhr durchgehend
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Errichtung eines Spundwandkasten in der Hafeneinfahrt von Wasserfahrzeugen aus! Die Ein- und Ausfahrt ist rechtzeitig mit dem Schubboot ZBOROV in der Arbeitszeit über Schiffsfunk abzusprechen. Die Durchfahrtsbreite für Einzelfahrer und Verbände schränkt sich auf max. 14 Meter ein. Mit Verzögerungen bei der Durchfahrt von bis zu 3 Stunden ist zu rechnen. Link zur Skizze im Anhang korrigiert.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Montag 23. Dezember 2019, 10:28

Nachricht: Reparaturarbeiten - verfügbare Länge
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von via donau - Schleusengruppe Ost vor, die von dem/der bmvit am 23.12.2019 um 10:18 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 161/01 aus 2019,
Meldung des/der viadonau.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 5. Dezember 2019 bis 28. Februar 2020.

Für die Schleuse Greifenstein, rechte Kammer, Donau km 1949.4 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 5. Dezember 2019 11:30 Uhr bis 31. Dezember 2019 durchgehend
- verfügbare Länge höchstens 220 m im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Die rechte Kammer der Schleusenanlage Greifenstein Strom-km 1949,180 ist wegen eines technischen Gebrechens der Schiffstoßschutzanlage ab 05.12.2019 um 11:30 Uhr bis auf Weiteres, für den Schiffsverkehr nur eingeschränkt in der Länge von bis zu max. 220 Metern, benutzbar.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Samstag 28. Dezember 2019, 10:14

Nachricht: Arbeiten - Sog und Wellenschlag vermeiden
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der BMVIT am 27.12.2019 um 10:45 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 168/00 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 8. Januar 2020 bis 23. Dezember 2020.

Ergänzende Informationen können über UKW Kanal 10, MS "Krems" abgerufen werden.

Für den Fluss Donau, Strom-km 1914.0 bis 1920.4 gelten folgende Beschränkungen:
• ab 8. Januar 2020 bis 23. Dezember 2020
Montags ab 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstags ab 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwochs ab 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstags ab 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Kiesverladung im Bereich Strom-km 1920,162 bis Strom-km 1920,400, linker Fahrbahnrand. Verklappt wird im Bereich Strom-km 1914,000 bis Strom-km 1920,000, gesamte Strombreite bis zu einem Pegel Wildungsmauer von 162 cm = RNW gemäß KWD 2010. Arbeitsgeräte und -bereich sind entsprechend der WVO mit Schifffahrtszeichen (Tag- und Nachtbezeichnung) gekennzeichnet.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Donnerstag 16. Januar 2020, 09:41

minimale Tiefe
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für Österreich in der Originalsprache deutsch von viadonau vor, die von dem/der BMVIT am 16.01.2020 um 09:24 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 3/00 aus 2020,
Meldung des/der BMVIT.

Diese Nachricht gilt ab 16. Januar 2020.

Ergänzende Informationen können über Internet http://www.doris.bmvit.gv.at/fahrwasser ... chtstellen abgerufen werden.

Diese Nachricht gilt für den Fluss Donau, Strom-km 1872.8 bis 2035.0
Ergänzender Text in Originalsprache: Es wird in Erinnerung gerufen, dass Informationen über Seichtstellen in der Wachau und im Bereich östlich von Wien (einschließlich Einfahrten zu den Wiener Häfen) laufend im Internet veröffentlicht werden.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Montag 3. Februar 2020, 17:12

Nachricht: Baggerarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Poechlarn in Österreich in der Originalsprache deutsch von viadonau vor, die von dem/der BMVIT am 3.02.2020 um 14:59 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 6/00 aus 2020,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Grein.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 28. Februar 2020.

Für den Fluss Donau, Strom-km 2044.0 bis 2048.0 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 28. Februar 2020 Montags bis Freitags von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Baggerung im angegebenen Bereich. Der Materialeinbau erfolgt bei Strkm 2046,2 linkes Ufer. Geräte: Dokw2, Schubleichter Erich.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Donnerstag 6. Februar 2020, 10:54

Nachricht: Arbeiten - Sperre
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von via donau vor, die von dem/der BMVIT am 5.02.2020 um 08:24 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 8/00 aus 2020,
Meldung des/der viadonau.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 6. März 2020.

Diese Nachricht gilt für den Fluss Wiener Donaukanal, Strom-km 0.6 bis 0.8
Für die Schleuse Nussdorf, Wiener Donaukanal km 0.1 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 10. Februar 2020 07:00 Uhr bis 6. März 2020 23:59 Uhr durchgehend
- Sperre im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Aufgrund von Revisionsarbeiten ist die Schleusenanlage Nussdorf vom 10.02.2020, ab 07.00 Uhr bis 06.03.2020 bis voraussichtlich 23:59 Uhr, für die gesamte Schifffahrt gesperrt.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Donnerstag 6. Februar 2020, 10:56

Nachricht: Bauarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien - Hafen Albern in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der bmvit am 5.02.2020 um 20:15 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 166/02 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 5. Februar 2020 bis 31. Dezember 2020.

Ergänzende Informationen können über Internet http://nts.doris.bmvit.gv.at/Download?a ... 0000000203 abgerufen werden.

Diese Nachricht gilt für den Fluss Donau, Strom-km 1918.4 bis 1918.8
Für den Hafen Albern, Donau km 1918.5 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 5. Februar 2020 07:00 Uhr bis 31. Dezember 2020 00:00 Uhr durchgehend
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Schiffsbreite höchstens 14 m im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Der Spundwandkasten mit den Leitdalben wurde fertiggestellt! Die Durchfahrtsbreite für Einzelfahrer und Verbände schränkt sich auf max. 14 Meter ein. Einfahrtssituation laut Skizze im Anhang.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Samstag 8. Februar 2020, 12:07

Nachricht: Baggerarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien für den Tankhafen Lobau in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der BMVIT am 7.02.2020 um 13:36 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 5/01 aus 2020,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 8. März 2020.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW Kanal 10, MS Horst Felix und MS Grafenau im Tankhafen Lobau.

Für den Fluss Donau, Strom-km 1914.5 bis 1918.6 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 8. März 2020 täglich von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Für den Hafen Tankhafen Lobau, Donau km 1916.7 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 8. März 2020 täglich von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Baggerarbeiten im Tankhafen Lobau (Vorkanal, Wendeplatz u. bei den Ladestationen), verklappt wird zwischen Str.km 1914,5 bis Str.km 1918,6. Arbeitsgeräte, Motorfahrzeuge und der Arbeitsbereich sind entsprechend der WVO mit Tag- und Nachtbezeichnungen gekennzeichnet. Die Schifffahrt ist grundsätzlich nicht behindert.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Samstag 8. Februar 2020, 12:08

Nachricht: Baggerarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien für die Hafeneinfahrt Albern in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der BMVIT am 7.02.2020 um 13:37 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 12/00 aus 2020,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 8. März 2020.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW Kanal 10, Bagger F.Wels und MS Greifenstein.

Für den Fluss Donau, Strom-km 1914.5 bis 1918.6 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 8. März 2020 täglich von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Für den Hafen Albern, Donau km 1918.5 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 8. März 2020 täglich von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Baggerarbeiten in der Hafeneinfahrt Albern, verklappt wird zwischen Str.km 1914,5 bis Str.km 1918,6. Arbeitsgeräte, Motorfahrzeuge und der Arbeitsbereich sind entsprechend der WVO mit Tag- und Nachtbezeichnungen gekennzeichnet. Die Schifffahrt ist grundsätzlich nicht behindert, es kommt aber zu Verzögerungen bei der Ein- u. Ausfahrt im Einfahrtsbereich des Hafen Albern.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Mittwoch 12. Februar 2020, 18:42

Nachricht: Arbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wiener Donaukanal in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der bmvit am 12.02.2020 um 10:48 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 13/00 aus 2020,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 17. Februar 2020 bis 13. März 2020.

Ergänzende Informationen können über UKW 10, MS GREIFENSTEIN abgerufen werden.

Für den Fluss Wiener Donaukanal, Strom-km 0.6 bis 17.0 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 17. Februar 2020 bis 13. März 2020 Montags bis Freitags von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Das MS Greifenstein mit dem Ponton St. Peter wird im gesamten Donaukanal an beiden Ufern Baumschnitt- und Steinlegearbeiten mit einer Schute durchführen. Die Schifffahrt ist grundsätzlich nicht behindert, Arbeitsbereich und -geräte sind entsprechend der WVO mit Schifffahrtszeichen (Tag- und Nachtbezeichnung) gekennzeichnet.

Zurück
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Samstag 15. Februar 2020, 09:34

Nachricht: Baggerarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Sarling,Krumnußbaum in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Grein vor, die von dem/der BMVIT am 14.02.2020 um 14:11 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 14/00 aus 2020,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Grein.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 24. Februar 2020 bis 2. März 2020.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW Kanal 10.

Für den Fluss Donau, Strom-km 2049.6 bis 2056.5 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 24. Februar 2020 bis 2. März 2020 Montags bis Freitags von 06:00 Uhr bis 19:00 Uhr
- besondere Vorsicht im Bereich des rechten Ufers

Ergänzender Text in Originalsprache: Meldung per Schiffsfunk an Baggerponton Johann, Schubschiff Magdalena, Schubschiff Domarin 34 oder Domarin 35. Verklappungsbereich 2056,4 Strommitte und 2049,9 bis 2049,6 Strommitte
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Samstag 15. Februar 2020, 09:35

Nachricht: Baggerarbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der BMVIT am 14.02.2020 um 14:23 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 15/00 aus 2020,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 17. Februar 2020 bis 1. März 2020.

Ergänzende Informationen können über UKW Kanal 10, Schubboot THERESA, Schubboot GRAFENAU, MS HORST FELIX abgerufen werden.

Für den Fluss Donau, Strom-km 1919.0 bis 1914.9 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 17. Februar 2020 bis 1. März 2020 täglich von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Baggerungen Haufenrand Lobau: Str.km 1917,250 bis 1917,050 am linken Rand, Einfahrt zum Vorhafen Lobau Str.km 1916,650 bis 1916,450 linkes Ufer und unterhalb Hafeneinfahrt Albern Str.km 1918,300 bis 1918,180 rechtes Ufer. Baggermaterial wird zwischen Str.km 1914,500 und Str.km 1915,875 verklappt. Arbeitsbereich- u. -geräte werden mit entsprechenden SFZ (Tag- u. Nachtbezeichnung) gekennzeichnet. Die Schifffahrt ist grundsätzlich durch die Arbeiten nicht behindert.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste