Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Alles rund um's Bootfahren auf Binnenrevieren (Seen und Flüsse)

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung hier unerwünscht ist und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden!
Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Donnerstag 28. November 2019, 12:00

Nachricht: Arbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Mauthausen in Österreich in der Originalsprache deutsch von bmvit vor, die von dem/der bmvit am 28.11.2019 um 09:20 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 144/01 aus 2019,
Meldung des/der BMVIT.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 18. November 2019 bis 20. Dezember 2019.

Für die Überspannung Starkstrom Enns ESG, Enns km 0.2 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 18. November 2019 bis 20. Dezember 2019 durchgehend
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Für die Überspannung Starkstrom Mauthausen ESG, Donau km 2110.6 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 19. November 2019 bis 20. Dezember 2019 durchgehend
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Im Bereich Mauthausen wird an der Donauquerung bzw. an der Ennsquerung jeweils das Erdseil erneuert. Das neue Erdseil an der Ennsquerung wird am 18.11.2019 - Dauer ca. 2 Stunden, eingezogen. Das Einziehen bei der Donauquerung wird am 19. oder 20.11.2019 - Dauer ca. 1 Stunde, durchgeführt. Bis zur Entfernung der alten Seile fehlen die Radarreflektoren. Wiedermontage der Warnkugeln bis ca. 20.12.2019.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Freitag 29. November 2019, 11:38

Warnung: minimale Dotierung - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Verbund vor, die von dem/der BMVIT am 29.11.2019 um 09:59 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 155/00 aus 2019,
Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 7. Januar 2020 bis 31. Januar 2020.

Für den Fluss Wiener Donaukanal, Strom-km 0.6 bis 17.0 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 7. Januar 2020 07:00 Uhr bis 31. Januar 2020 20:00 Uhr durchgehend
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Inspektion des Kraftwerkes Nussdorf, daher wird vom 07.01.2020 (7:00h) bis voraussichtlich 31.01.2020 (20:00h), der Donaukanal über die Schleuse Nussdorf auf max. 80m³/s dotiert.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Freitag 29. November 2019, 16:56

Nachricht: Inspektion - Sog und Wellenschlag vermeiden
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der bmvit am 29.11.2019 um 13:24 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 156/00 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 4. Dezember 2019 bis 6. Dezember 2019.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW Kanal 10, MS Grafenau.

Für den Fluss Wiener Donaukanal, Strom-km 3.4 bis 3.0 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 4. Dezember 2019 bis 6. Dezember 2019 bei Tag von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich
• in der Zeit vom 4. Dezember 2019 bis 6. Dezember 2019 bei Tag von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
• in der Zeit vom 4. Dezember 2019 bis 6. Dezember 2019 bei Tag von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- Durchfahrtsbreite verringert um 8 m in veränderlicher Position

Ergänzender Text in Originalsprache: Inspektion an der U6-Brücke, DK-km 3,23 mit einem Hubsteiger auf einem Ponton. Arbeitsgeräte und Arbeitsbereiche sind entsprechend der WVO mit Tag- und Nachtbezeichnungen gekennzeichnet. Die Durchfahrt muss über Funk abgesprochen werden.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Freitag 29. November 2019, 16:57

Nachricht: Inspektion - Sog und Wellenschlag vermeiden
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der bmvit am 29.11.2019 um 13:24 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 157/00 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 6. Dezember 2019 bis 13. Dezember 2019.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW Kanal 10, MS Grafenau.

Für den Fluss Wiener Donaukanal, Strom-km 10.8 bis 1.0 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 6. Dezember 2019 bis 13. Dezember 2019 Montags bis Freitags von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Durchfahrtsbreite verringert um 8 m in veränderlicher Position

Ergänzender Text in Originalsprache: Inspektion von Donaukanalbrücken mit einem Hubsteiger auf einem Ponton. Nußdorfer Steg DK-km 1,2, Döblinger Steg DK-km 2,7, Siemens Nixdorf Steg DK-km 4,7, Erdberger Steg DK-km 8,8, Gaswerksteg DK-km 10,7. Arbeitsgeräte und Arbeitsbereiche sind entsprechend der WVO mit Tag- und Nachtbezeichnungen gekennzeichnet. Die Durchfahrt muss über Funk abgesprochen werden.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Montag 2. Dezember 2019, 14:12

Nachricht: Arbeiten - besondere Vorsicht
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der BMVIT am 2.12.2019 um 11:27 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 158/00 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 16. Dezember 2019 bis 20. Dezember 2019.

Für die Brücke Nordbahnbrücke (Wien), Donau km 1931.2 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 16. Dezember 2019 bis 20. Dezember 2019 Montags bis Freitags von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Durchfahrtsbreite verringert um 22 m in veränderlicher Position
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Für die Brücke Georg-Danzer-Steg (U6-Brücke), Donau km 1931.1 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 16. Dezember 2019 bis 20. Dezember 2019 Montags bis Freitags von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich
- Durchfahrtsbreite verringert um 22 m in veränderlicher Position
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Es werden Steinlegearbeiten bei den Pfeilern mit dem schwimmenden Gerät F802 durchgeführt! Die Schifffahrt ist grundsätzlich nicht behindert, jedoch Verringerung der Durchfahrtsbreite im Arbeitsbereich. Die betreffenden Brückenjoche werden bei Bedarf für die Schifffahrt gesperrt! Die Arbeiten werden von der Schifffahrtsaufsicht überwacht, den Anordnungen ist unbedingt Folge zu leisten.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Mittwoch 4. Dezember 2019, 12:06

Nachricht: Baggerarbeiten - Sog und Wellenschlag vermeiden
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Krems in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Krems vor, die von dem/der BMVIT am 3.12.2019 um 09:01 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 159/00 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Krems.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 4. Dezember 2019 bis 13. Dezember 2019.

Für den Fluss Donau, Strom-km 2007.0 bis 2009.0 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 4. Dezember 2019 bis 13. Dezember 2019 Montags bis Freitags von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Im Bereich zwischen Strom-km 2007,0 u. Strom-km 2009,0, rechtes Ufer, werden Baggerarbeiten (Ausbesserung des Leitwerks) durchgeführt. Arbeitsgerät und Arbeitsbereich sind mit entsprechenden Schifffahrtszeichen (Tag und Nachtbezeichnung) gekennzeichnet. Die Schifffahrt ist grundsätzlich nicht behindert.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Mittwoch 4. Dezember 2019, 12:07

Nachricht: Inspektion - Durchfahrtshöhe
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der bmvit am 3.12.2019 um 15:29 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 160/00 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 11. Dezember 2019 bis 13. Dezember 2019.

Für die Brücke Freudenauer Hafenbrücke, Hafen Freudenau km 1920.2 im ganzen Bereich gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 11. Dezember 2019 23:00 Uhr bis 12. Dezember 2019 04:00 Uhr durchgehend
- Durchfahrtshöhe verringert um 2.5 m in veränderlicher Position
• in der Zeit vom 11. Dezember 2019 23:00 Uhr bis 12. Dezember 2019 04:00 Uhr durchgehend
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Für die Brücke Reichsbrücke (Wien), Donau km 1928.9 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 12. Dezember 2019 23:00 Uhr bis 13. Dezember 2019 04:00 Uhr durchgehend
- Durchfahrtshöhe verringert um 2.5 m in veränderlicher Position
• in der Zeit vom 12. Dezember 2019 23:00 Uhr bis 13. Dezember 2019 04:00 Uhr durchgehend
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: An der Freudenauer Hafenbrücke und Reichsbrücke wird eine Inspektion durch die MA 29 mittels Hubsteiger durchgeführt. Die Schifffahrt ist grundsätzlich nicht behindert, auf die verringerte Durchfahrtshöhe von bis zu 2,5 m in veränderlicher Position wird hingewiesen. Die Arbeiten werden durch die Schifffahrtsaufsicht mit dem Dienstboot überwacht. Den Anordnungen der Schifffahrtsaufsicht ist unbedingt Folge zu leisten.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Freitag 6. Dezember 2019, 12:12

Nachricht: Bauarbeiten - Begegnungsverbot
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Linz in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Linz vor, die von dem/der BMVIT am 5.12.2019 um 11:15 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 50/04 aus 2018,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Linz.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 1. Juni 2018 bis 31. Juli 2020.

Es besteht eine zusätzliche Meldepflicht über UKW 10.

Ergänzende Informationen können über Internet http://nts.doris.bmvit.gv.at/Download?a ... 0000000063 abgerufen werden.

Für den Fluss Donau, Strom-km 2126.7 bis 2128.7 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 1. Juni 2018 bis 31. Juli 2020 durchgehend
- Begegnungsverbot im ganzen Bereich
- Überholverbot im ganzen Bereich
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Sperre der Durchfahrtsöffnung für Bergfahrer bei der Eisenbahnbrücke Steyregg, Strom-km 2127,680 und Verlegung in das Joch für Talfahrer (Gegenverkehr). Kennzeichnung erfolgt mittels Schifffahrtszeichen an der Brücke sowie mit schwimmenden Fahrwasserzeichen (Ersatz für die Radarsichtzeichen). Bergfahrer haben die Talfahrt entgegenkommender Fahrzeuge abzuwarten. Verlängert bis 31.7.2020.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Freitag 6. Dezember 2019, 12:14

Nachricht: Arbeiten - Sog und Wellenschlag vermeiden
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von Schifffahrtsaufsicht Wien vor, die von dem/der BMVIT am 6.12.2019 um 10:51 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 148/02 aus 2019,
Meldung des/der Schifffahrtsaufsicht Wien.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 13. November 2019 bis 30. Juni 2020.

Für den Fluss Wiener Donaukanal, Strom-km 6.3 bis 6.4 gelten folgende Beschränkungen:
• in der Zeit vom 13. November 2019 06:00 Uhr bis 30. Juni 2020 23:59 Uhr durchgehend
- Sog und Wellenschlag vermeiden im ganzen Bereich
- besondere Vorsicht im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Im Donaukanal rechtes Ufer DK-km 6,36 wurde ein Spundwandkasten außerhalb der Fahrrinne errichtet, es finden dort weiter Bautätigkeiten statt. Die Schifffahrt ist grundsätzlich nicht behindert, der Bereich ist mit sicherer Geschwindigkeit zu durchfahren!
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Benutzeravatar
Willi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: Montag 29. März 2004, 16:39
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Salzwasser
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Behinderungen der Schifffahrt auf der Donau

Beitrag von Willi » Freitag 6. Dezember 2019, 12:16

Nachricht: Reparaturarbeiten - verfügbare Länge
Es liegt eine neue Nachricht für die Binnenschifffahrt für den Bereich Wien in Österreich in der Originalsprache deutsch von via donau - Schleusengruppe Ost vor, die von dem/der bmvit am 6.12.2019 um 11:07 Uhr verfasst wurde:

Wasserstraßen-und verkehrsbezogene Nachricht Nummer 161/00 aus 2019,
Meldung des/der viadonau.

Diese Nachricht gilt in der Zeit vom 5. Dezember 2019 bis 31. Dezember 2019.

Für die Schleuse Greifenstein, rechte Kammer, Donau km 1949.4 gilt die folgende Beschränkung:
• in der Zeit vom 5. Dezember 2019 11:30 Uhr bis 31. Dezember 2019 durchgehend
- verfügbare Länge höchstens 220 m im ganzen Bereich

Ergänzender Text in Originalsprache: Die rechte Kammer der Schleusenanlage Greifenstein Strom-km 1949,180 ist wegen eines technischen Gebrechens der Schiffstoßschutzanlage ab 05.12.2019 um 11:30 Uhr bis auf Weiteres, für den Schiffsverkehr nur eingeschränkt in der Länge von bis zu max. 220 Metern, benutzbar.
Liebe Grüße
Willi :sailm:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast