Partytörn - Schwimmtier statt Rettungsring?

Forum für Bilder- und andere Rätsel aller Art

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung hier unerwünscht ist und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden! Beim Einstellen von Bildern sind die Urheberrechte zu beachten! Bitte keine GOOGLE-EARTH Aufnahmen verwenden!
Antworten
Benutzeravatar
andima2104
Matrose
Matrose
Beiträge: 94
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 10:53
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Weinviertel - Stockerau
Kontaktdaten:

Partytörn - Schwimmtier statt Rettungsring?

Beitrag von andima2104 » Freitag 28. Juli 2017, 11:18

Partytörn - Schwimmtier statt Rettungsring?

Noch ungeklärt ist der Zweck der Menge an Schwimmhilfen in Tierform die den Katamaran einer Party-Flottille bis in die letzte Ecke anfüllte.
schwimmtierel.jpg
So etwas wird immer rätselhaft bleiben.

winnfield
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 369
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 17:54
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: Wien

Re: Partytörn - Schwimmtier statt Rettungsring?

Beitrag von winnfield » Freitag 28. Juli 2017, 12:22

5 kabinen, 2 im salon, 12 schwimmtiere plus ev. reserve! :bloedm2:

chris
SY GALIJOLA

Benutzeravatar
Jugocaptan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 825
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 12:54
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien + Donau
Wohnort: wien

Re: Partytörn - Schwimmtier statt Rettungsring?

Beitrag von Jugocaptan » Samstag 29. Juli 2017, 12:47

Das sind keine Schwimmhilfen sondern Vergnügungsbojen
mit herzlichem Gruss - Peter

winnfield
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 369
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 17:54
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: Wien

Re: Partytörn - Schwimmtier statt Rettungsring?

Beitrag von winnfield » Samstag 29. Juli 2017, 16:01

Jugocaptan hat geschrieben:
Samstag 29. Juli 2017, 12:47
Vergnügungsbojen
quasi ein absentierendes kopulationshilfsmittel
SY GALIJOLA

Benutzeravatar
bachris
Administrator
Administrator
Beiträge: 2327
Registriert: Mittwoch 6. April 2005, 16:12
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: OÖ, Kroatien......und irgendwann die ganze Welt!
Wohnort: Wels-Land (OÖ)
Kontaktdaten:

Re: Partytörn - Schwimmtier statt Rettungsring?

Beitrag von bachris » Samstag 29. Juli 2017, 17:15

Ich finds witzig. Wenn es ihnen Spaß macht, warum nicht? :-D
Gruß Christian
_______________________________________________________________________________
ja zelim zivjeti dalmatinski zivot

Benutzeravatar
Indianer
Matrose
Matrose
Beiträge: 80
Registriert: Dienstag 23. Februar 2016, 20:36
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Deutschland / Baden Würtemberg

Re: Partytörn - Schwimmtier statt Rettungsring?

Beitrag von Indianer » Montag 7. August 2017, 15:54

Wir haben immer einen einfachen und einen doppelten Schwimmsessel mit Getränkehalter dabei.
Bei Wind bis maximal 6 Knoten und flachem Wasser ist dann die Badeplattform unten und die Sessel sind meist gut gefüllt. Dabei geht es mit unter sportlich zu. Das Boot macht da maximal 3 Knoten - ein guter Schwimmer hält da durchaus mit. Wenn auch nicht lange.
Wir haben da immer unseren Spass.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast