U-Boot Bunker

Alles rund ums Bootfahren - Erfahrungen, Erlebnisse, lustiges und ähnliches.

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung sowie Diskussionen über Bootsführerscheine hier unerwünscht sind und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden!
Benutzeravatar
bachris
Administrator
Administrator
Beiträge: 2418
Registriert: Mittwoch 6. April 2005, 16:12
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: OÖ, Kroatien......und irgendwann die ganze Welt!
Wohnort: Wels-Land (OÖ)
Kontaktdaten:

U-Boot Bunker

Beitrag von bachris » Donnerstag 25. Februar 2010, 10:24

frage an die kroatienkenner

ich war schon auf allen drei ubootbunker der insel dugi otok. es war natürlich eine superinteressante sache. ruhige lage, einsamkeit, usw.....

das war jedoch immer im sommer. ich möchte aber heuer auch meine männertörncrew sowas zeigen. allerdings segeln wir von sukosan in richtung süden. daher meine frage: gibt es unterhalb von sukosan auch derartige bunker?

er sollte aber auch so beschaffen wie die auf dugi otok sein.
- ich muß mit einer 50er anlegen können.
- die räumlichkeiten begehbar
- möglichst im ursprünglichen zustand

ich glaube auf brac und vis gibts ein paar. wer kennt die?
Dateianhänge
st07b1-PDVD_283.jpg
bunker auf dugi otok
st07b1-PDVD_283.jpg (11.07 KiB) 8238 mal betrachtet
st07b1-PDVD_277.jpg
bunker auf dugi otok
st07b1-PDVD_277.jpg (15.6 KiB) 8238 mal betrachtet
st07b1-PDVD_249.jpg
bunker auf dugi otok
st07b1-PDVD_249.jpg (6.72 KiB) 8238 mal betrachtet
Gruß Christian
_______________________________________________________________________________
ja zelim zivjeti dalmatinski zivot
www.mirnomore.org

Benutzeravatar
Edwin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4192
Registriert: Donnerstag 18. März 2004, 19:16
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von Edwin » Donnerstag 25. Februar 2010, 10:50

Hallo Christian!

Auf Brac weiß ich nur von 2 Bunker auf der Südseite (zwischen Milna und Bol) und zwar in den Buchten Smrka und Krusica. Ich war aber noch nie da und kann daher auch nix über den Zustand etc. sagen. Wenn es dort nichts zu übernachten ist, gibt es aber etwas weiter westlich alternativ die Bucht Lucice mit Wirt und Bojen!
klein-DSC02210.JPG
Lucice
Infos zu den Bunkern würden mich aber auch interessieren!

L.G.

Edwin

Benutzeravatar
volk(er)
Skipper
Skipper
Beiträge: 460
Registriert: Sonntag 5. März 2006, 20:09
Wohnort: Wien

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von volk(er) » Donnerstag 25. Februar 2010, 10:52

Auf Vis; Bucht Rogacic
LG
Volker
Dateianhänge
Chimera 2004 219.JPG

Benutzeravatar
John McLane
Steuermann
Steuermann
Beiträge: 242
Registriert: Freitag 22. Januar 2010, 04:55
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Griechenland
Wohnort: Wien

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von John McLane » Donnerstag 25. Februar 2010, 12:20

Auf der Westseite von Lastovo gibts auch welche, hab dort aber noch nicht angelgt.

Lieben Gruß
Paul
Dateianhänge
2.JPG

Benutzeravatar
Cpt. Honey
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 942
Registriert: Dienstag 10. Mai 2005, 16:59
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von Cpt. Honey » Donnerstag 25. Februar 2010, 12:26

da bin ich im herbst auch vorbeigefahren - ist sehr geschützt von allen seiten. mehr weiss ich leider auch nicht :oops:
Ahoi aus Graz,

Cpt. Honey
Uwe

___/)___/)___
Ein Schiff sagt: beschütze du mich vor zuwenig segelfläche und ich beschütze dich vor unmanövrierbarkeit!

Benutzeravatar
bachris
Administrator
Administrator
Beiträge: 2418
Registriert: Mittwoch 6. April 2005, 16:12
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: OÖ, Kroatien......und irgendwann die ganze Welt!
Wohnort: Wels-Land (OÖ)
Kontaktdaten:

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von bachris » Donnerstag 25. Februar 2010, 12:29

wow :shock: , hier hagelt es ja antworten. vielen dank schon mal.

ich kann auch gerne meine erfahrungswerte zu den 3 bunkern auf dugi otok geben. da gibts schon starke unterschiede, vor allem bzgl. schwell. falls interesse besteht :ahnung: , muss ich aber erst die reihenfolge unserer besuche raussuchen, dann weiß ich auch welcher der beste war.
Gruß Christian
_______________________________________________________________________________
ja zelim zivjeti dalmatinski zivot
www.mirnomore.org

Benutzeravatar
Edwin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4192
Registriert: Donnerstag 18. März 2004, 19:16
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von Edwin » Donnerstag 25. Februar 2010, 12:38

bachris hat geschrieben:falls interesse besteht
Interesse an Infos besteht doch immer!

L.G.

Edwin

Benutzeravatar
bachris
Administrator
Administrator
Beiträge: 2418
Registriert: Mittwoch 6. April 2005, 16:12
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: OÖ, Kroatien......und irgendwann die ganze Welt!
Wohnort: Wels-Land (OÖ)
Kontaktdaten:

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von bachris » Donnerstag 25. Februar 2010, 13:56

Edwin hat geschrieben:Interesse an Infos besteht doch immer!
mein fehler :bloedm2:

na denn:

vom ersten bunker waren die obigen fotos (2007).
bunker1.jpg
liegeplatz: man kann an beiden seiten liegen. es haben ein katamaran und eine 33er monohull mit 20cm spiel platz :mrgreen: tiefe > 3m
ruhe: mässiger schwell, keine häuser in sichtweite
sehenwert:in den räumlichkeiten sieht man noch zahlreiche verrohrungen und stahltüren
sonstiges:ganz hinten rechts ist ein neuer wasserhahn, aus dem frisches wasser (wir haben den konsum überlebt) gezapft werden kann. man kann also, wenn auch umständlich, wasser bunkern :!:

zweiter bunker (mein favorit):
bunker2.jpg
liegeplatz: man kann an beiden seiten liegen. tiefe > 3m
ruhe: bei einer starken bora mit wellenhöhen > 1,5 meter haben wir uns in diese bucht gekämpft und dort war das wasser tatsächlich spiegelglatt!!! NULL wellen, NULL wind! auch ein schöner ankergrund ist gleich davor. weiters sind ferienhäuser in der nähe siehe hier
sehenwert: in den räumlichkeiten sieht man noch zahlreiche verrohrungen und stahltüren.
sonstiges: im bunker liegt ein kroatischer kutter auf grund. ebenfalls siehe hier

am dritten bunker lagen wir nur nachmittags zum baden:
bunker3.jpg
liegeplatz: man kann an beiden seiten liegen. tiefe > 3m
ruhe: extremer schwell vom schiffsverkehr. nicht zum aushalten :-x . egal auf welcher seite des bunkers man anlegt. ein kleiner badestrand ist in der nähe, der aber vermutlich nur von kroaten besucht wird.
sehenwert: in den räumlichkeiten sieht man noch zahlreiche verrohrungen und stahltüren.
sonstiges: ---

in den gängen sind viele wirklich grosse schlangen und fledermäuse zu finden.
Gruß Christian
_______________________________________________________________________________
ja zelim zivjeti dalmatinski zivot
www.mirnomore.org

Benutzeravatar
bachris
Administrator
Administrator
Beiträge: 2418
Registriert: Mittwoch 6. April 2005, 16:12
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: OÖ, Kroatien......und irgendwann die ganze Welt!
Wohnort: Wels-Land (OÖ)
Kontaktdaten:

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von bachris » Donnerstag 25. Februar 2010, 14:12

John McLane hat geschrieben:Auf der Westseite von Lastovo gibts auch welche, hab dort aber noch nicht angelgt.
das ist vermutlich der bunker auf der nachbarinsel prezba. kann das sein? ( 42°45'48.46"N, 16°48'32.00"E)
Gruß Christian
_______________________________________________________________________________
ja zelim zivjeti dalmatinski zivot
www.mirnomore.org

Benutzeravatar
volk(er)
Skipper
Skipper
Beiträge: 460
Registriert: Sonntag 5. März 2006, 20:09
Wohnort: Wien

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von volk(er) » Donnerstag 25. Februar 2010, 15:06

bachris hat geschrieben:frage an die kroatienkenner

ich war schon auf allen drei ubootbunker der insel dugi otok.
Wenn ich mich richtig erinnere ist in einem der Bunker ein Schiff gesunken. Weiß wer mehr davon? :swim:

Benutzeravatar
Edwin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4192
Registriert: Donnerstag 18. März 2004, 19:16
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von Edwin » Donnerstag 25. Februar 2010, 15:16

volk(er) hat geschrieben:Wenn ich mich richtig erinnere ist in einem der Bunker ein Schiff gesunken. Weiß wer mehr davon? :swim:
Ich nehme an, Du meinst >>> den hier <<<!

L.G.

Edwin

Benutzeravatar
Edwin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4192
Registriert: Donnerstag 18. März 2004, 19:16
Bootsfahrtyp: Segler & Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von Edwin » Donnerstag 25. Februar 2010, 15:27

So, hab mal schnell ein kurzes Video von einem der Dugi Otok Bunker zusammengeschnitten:

>>> Video <<<

L.G.

Edwin

Benutzeravatar
fetznfliaga
Admiral
Admiral
Beiträge: 1162
Registriert: Samstag 4. Februar 2006, 22:13
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Neusiedlersee Mittelmeer
Wohnort: Wien

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von fetznfliaga » Donnerstag 25. Februar 2010, 16:41

Ciao Christian!
bachris hat geschrieben:in den gängen sind viele wirklich grosse schlangen und fledermäuse zu finden.
deswegen legen nur die harten Männer, sprich Herakles und Konsorten, dort an. :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße,
Michael
Besser Segeleuphorie statt Midlife-Crisis. Besser Segelgroßmacht als Fußballzwerg.

Benutzeravatar
John McLane
Steuermann
Steuermann
Beiträge: 242
Registriert: Freitag 22. Januar 2010, 04:55
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Griechenland
Wohnort: Wien

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von John McLane » Donnerstag 25. Februar 2010, 17:01

bachris hat geschrieben:
John McLane hat geschrieben:Auf der Westseite von Lastovo gibts auch welche, hab dort aber noch nicht angelgt.
das ist vermutlich der bunker auf der nachbarinsel prezba. kann das sein? ( 42°45'48.46"N, 16°48'32.00"E)

Ja genau, den mein ich.
LG
Paul

Benutzeravatar
Adriaskip
Maat
Maat
Beiträge: 137
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2005, 23:49
Wohnort: Wien

Re: U-Boot Bunker

Beitrag von Adriaskip » Donnerstag 25. Februar 2010, 20:07

Auf Lasovo/Prezba sind beide Bunker noch gut erhalten. Der südöstliche Bunker auf Prezba ist in einer geschützten Ankerbucht (Velji Lago).
Hier Fotos aus 2005

Tipp: im 808 sind alle Bunker auch angeführt (zur Orientierung). Über Google Earth anfliegen (zoomen), zu 99,9% findest du dann auch einige Fotos .

LG
Ludwig
Dateianhänge
Prezba - Velji Lago.JPG
Prezba / Velji Lago
Prezba - Velji Lago.JPG (90.88 KiB) 8166 mal betrachtet
Prezba-.JPG
Prezba
Prezba-.JPG (86.53 KiB) 8166 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste