Zahlung Kurtaxe

Alles rund ums Bootfahren - Erfahrungen, Erlebnisse, lustiges und ähnliches.

Moderatoren: bachris, Willi, gima10

Forumsregeln
Bitte beachte, dass Werbung sowie Diskussionen über Bootsführerscheine hier unerwünscht sind und Links oder ganze Beträge, die nur Werbezwecken dienen, kommentarlos gelöscht werden! Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann Dein Account vorübergehend oder gänzlich gesperrt werden!
Antworten
KäptnL
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 186
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 08:07
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: St. Barbara i. M.

Zahlung Kurtaxe

Beitrag von KäptnL » Freitag 16. April 2021, 09:30

Hallo,
die Kurtaxe in Kroatien kann ab sofort nur mehr online bezahlt werden.
Das Bezahlen bei den Hafenkapitänen ist nicht mehr möglich.
Website: https://nautika.evisitor.hr/?lang=de

Schöne Grüße
Ludwig
:sailornet: Ludwig
"wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein"

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 918
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Zahlung Kurtaxe

Beitrag von Flo » Freitag 16. April 2021, 10:59

Und die Ermäßigung von 20% aus 2020 sind auch weg.
Es wird aber noch verhandelt ob es die 20% weiter gibt.
freundlichst Gerhard > >meine Seite

KäptnL
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 186
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 08:07
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Adria
Wohnort: St. Barbara i. M.

Re: Zahlung Kurtaxe

Beitrag von KäptnL » Freitag 16. April 2021, 11:20

Hallo Gerhard,
stimmt - das habe ich gelesen, obwohl das heurige Jahr sicher kein "normales" wird.
Mal sehen ob da noch eine Nachbesserung kommt.
LG
:sailornet: Ludwig
"wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein"

Benutzeravatar
floppy
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 785
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 12:11
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Adria, Mittelmeer
Wohnort: Wien

Re: Zahlung Kurtaxe

Beitrag von floppy » Montag 19. April 2021, 19:05

Hallo miteinander,

Habe soeben wegen der Reiseeinschränkungen vom Ministero den Link etwas durchblättert.
Kurz zusammengefasst würde ich sagen das derzeit fast keine Möglichkeit besteht nach Italien einzureisen. Die Vorschriften sind endlos sowie auch die Ausnahmen. Wie es aussieht kommen Monatsende neue Reisebestimmungen... mal sehen wie es weiter geht. der einzige Trost ist, das dass Wetter nicht viel besser ist als bei uns

https://www.esteri.it/mae/it/

Gruss
Gerhard
Ein erfülltes Leben haben wir dann, wenn wir das Tun was wir lieben...nur Segeln ist schöner

Benutzeravatar
Flo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 918
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:35
Bootsfahrtyp: Motorbootfahrer
Lieblingsrevier: Kroatien
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Zahlung Kurtaxe

Beitrag von Flo » Montag 19. April 2021, 20:54

Hallo Gerhard,
die Einreise in Italien ist möglich und die Einreisebestimmungen sind sehr ähnlich wie nach Kroatien.
https://www.auswaertiges-amt.de/de/Reis ... eit/211322
freundlichst Gerhard > >meine Seite

Benutzeravatar
floppy
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 785
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 12:11
Bootsfahrtyp: Segler
Lieblingsrevier: Adria, Mittelmeer
Wohnort: Wien

Re: Zahlung Kurtaxe

Beitrag von floppy » Dienstag 20. April 2021, 14:24

Hallo Gerhard

Die Erklärungen der Ministerien wie Italien, Deutschland und Österreich sind unverständlicher Weise unterschiedlich. Hatte heute wieder im Marina Büro von San Giogio angerufen, die mir auch bestätigten das das Einreisen grundsätzlich möglich ist, jedoch die Bestimmungen sind sehr umfangreich und mit einen erheblich bürokratischen Aufwand verbunden, noch dazu werden Bearbeitungsgebühren von den Behörden eingefordert und streng Kontrolliert wird.
Wie es aussieht sollte es am 26. April zu Änderungen kommen, für das kommende Monat sind weiter Änderungen vorgesehen. Ich vermute das dies mit der wirtschaftlichen Entwicklung zu tun hat.
Wie in der gesamten EU ist es für die Politik eine Gratwanderung zwischen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Belangen hier die richtige Enscheidung zu finden ist sicherlich nicht immer ganz einfach.

Gruss Gerhard
Ein erfülltes Leben haben wir dann, wenn wir das Tun was wir lieben...nur Segeln ist schöner

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast