Die Suche ergab 137 Treffer

von Indianer
Montag 4. Mai 2020, 15:40
Forum: Küstentratsch
Thema: Lockerung von Einschränkungen
Antworten: 58
Zugriffe: 3276

Re: Lockerung von Einschränkungen

Ich denke mal es wird bilaterale Abkommen geben...was aber Wirklichkeit wird...muss man abwarten. Österreich, Slowenien und Kroatien haben sehr niedrige Infektionszahlen. Ich denke Kroatien muss darauf achten. Ich bin aus Deutschland - wir müssen uns noch weiter anstrengen. Hoffnung habe ich aber au...
von Indianer
Montag 24. Februar 2020, 16:25
Forum: Küstentratsch
Thema: Übernachten auf dem Segelboot
Antworten: 4
Zugriffe: 1555

Re: Übernachten auf dem Segelboot

Ich kann mir gut vorstellen das es da Einschränkungen gibt. Aber das sollte man über einschlägige Seiten finden. Chiemsee z.b. sind weder Toiletten noch Pantrys auf den Yachten.
In Kärnten selbst wird es unterschiedliche Regelungen geben.
von Indianer
Donnerstag 13. Februar 2020, 15:57
Forum: Yachtcharter & Reviere
Thema: Neue Vorschriften für Schiffe unter HRV Flagge
Antworten: 19
Zugriffe: 3199

Re: Neue Vorschriften für Schiffe unter HRV Flagge

CE Kennzeichnung ?
@KäptnL
Meinst Du die Sportbootkennzeichnungsrichtlinie 2013/53/EU (Seegängigkeit von Sportbooten).
Gibt es da einen Ansatz zu den Zonen(12 Meilen, 20 oder 200)?
von Indianer
Dienstag 21. Januar 2020, 16:54
Forum: Küstentratsch
Thema: Yachtic.com-Erfahrungen
Antworten: 5
Zugriffe: 1243

Re: Yachtic.com-Erfahrungen

Die Frage an sich ist legitim...würde kein Geld überweisen ohne das ich mich vorher über die Agentur informiert hätte.
Ansonsten ist es immer verdächtig wenn der erste Foreneintrag mit einer Erfahrung über eine Webadresse beginnt...
von Indianer
Sonntag 22. Dezember 2019, 21:12
Forum: Küstentratsch
Thema: neues aus Kroatien
Antworten: 522
Zugriffe: 175858

Re: neues aus Kroatien

Der Hafen von Susak scheint erweitert worden sein. Weiß da jemand was dazu(Tiefe, Mooring?, Strom)?
Auf dem folgenden Video kann man die neue Mole kurz sehen:
https://youtu.be/L_NuZyAbbQU
Gruß Wolfgang
von Indianer
Sonntag 15. Dezember 2019, 21:20
Forum: Yachtcharter & Reviere
Thema: Schlauchboot mit 3,30 Länge und 2,5 PS
Antworten: 5
Zugriffe: 2201

Re: Schlauchboot mit 3,30 Länge und 2,5 PS

Ich sehe das wie Gerhard. Mein Boot ist zu lang - obwohl ich nur 2,5 ps habe muss ich das Boot wohl anmelden. So habe ich es beim ADAC auch gelesen: https://skipper.adac.de/reviere/kroatien/ ... ganz schön viel Aufwand für ein bisschen Badeboot. Das Boot ist wie ein Dingi. Ich habe noch nie kontroll...
von Indianer
Donnerstag 12. Dezember 2019, 11:50
Forum: Yachtcharter & Reviere
Thema: Schlauchboot mit 3,30 Länge und 2,5 PS
Antworten: 5
Zugriffe: 2201

Schlauchboot mit 3,30 Länge und 2,5 PS

Muss ich das in Kroatien beim Hafenmeister oder wem auch immer melden.
Ich habe das Boot auf dem Campingplatz dabei?
Danke für die Hilfe,
Gruß
Wolfgang
von Indianer
Freitag 8. November 2019, 10:25
Forum: Küstentratsch
Thema: Anlegemanöver, gute und schlechte
Antworten: 135
Zugriffe: 52286

Re: Anlegemanöver, gute und schlechte

und weiter?
...ist vielleicht Kaffee trinken gegangen...
von Indianer
Dienstag 29. Oktober 2019, 11:32
Forum: Yachtcharter & Reviere
Thema: Einkaufsservice vom Vercharterer
Antworten: 6
Zugriffe: 2889

Re: Einkaufsservice vom Vercharterer

Danke schon mal für die Antworten. Denke irgendwie schaffen wir es das einzurichten das wir selber einkaufen. Wollte ein paar Erfahrungen sammeln. 2009 sind wir mal nach Zadar geflogen(Kurzcharter über 3 Tage...wir hatten günstige Flüge). Damals hatten wir einen Taxifahrer der ging mit uns einkaufen...
von Indianer
Donnerstag 24. Oktober 2019, 11:07
Forum: Yachtcharter & Reviere
Thema: Einkaufsservice vom Vercharterer
Antworten: 6
Zugriffe: 2889

Einkaufsservice vom Vercharterer

Hallo Zusammen, vielleicht hat ja jemand schon mal Erfahrung damit gemacht. Beim nächsten Törn reisen wir wohl mit dem Flugzeug an(Split oder Zadar). Die Flugzeiten sind so das wir relativ spät Samstags ankommen. Die Supermärkte haben zwar bis 22:00 Uhr offen - aber ich habe schon gesehen und gehört...
von Indianer
Mittwoch 23. Oktober 2019, 12:01
Forum: Technik
Thema: Ankerwache und Versicherung
Antworten: 26
Zugriffe: 7152

Re: Ankerwache und Versicherung

Die Bojen in Zirje sind gut, sind glaube ich aber nur oben im Nordwesten so. die Blöcke liegen da glaube ich bis 30 Meter tief. Da ist es unmöglich was zu kontrollieren. Der Bojenbetreiber erzählt gerne von seinen Thunfischfangerlebnissen :-D Beim Einfangen der Boje muss man kein Lassoknoten machen....
von Indianer
Dienstag 22. Oktober 2019, 13:09
Forum: Technik
Thema: Ankerwache und Versicherung
Antworten: 26
Zugriffe: 7152

Re: Ankerwache und Versicherung

Habe leider ein Iphone...da finde ich Anker Alarm ganz gut...ist super einfach zu bedienen und auch der Bugwinkel ist optional einstellbar(für Winddreher). Ich stelle den Schwojkreis recht eng...lieber einmal zu viel aufgewacht, dafür bekomme ich den Winddreher sehr schnell mit (die Funktion Bugwink...
von Indianer
Dienstag 15. Oktober 2019, 11:27
Forum: Technik
Thema: Ankerwache und Versicherung
Antworten: 26
Zugriffe: 7152

Re: Ankerwache und Versicherung

Generell ist gute Seemannschaft gefragt.
Wir prüfen immer den Bojenzustand. Jedoch ist es mir nicht immer möglich die Mooring und den Mooringblock am Grund zu inspizieren. Oft ist es zu tief, da habe ich keine Chance.
Wo schamfilen denn die meisten Leinen an den Bojen ?
Wolfgang
von Indianer
Freitag 11. Oktober 2019, 11:24
Forum: Technik
Thema: Ankerwache und Versicherung
Antworten: 26
Zugriffe: 7152

Re: Ankerwache und Versicherung

Ich glaube im Beständig steht was dazu drin wie viel Winddruck die Bojen bei entsprechender Bootsgröße aushalten sollen. Und je nach Schwell ist es natürlich ratsam ein Bojenfeld zu verlassen, um in einen Hafen oder in ein für die Wind- und Wellenrichtung besseres Bojenfeld zu wechseln. Das guckt ma...
von Indianer
Montag 7. Oktober 2019, 14:35
Forum: Technik
Thema: Ankerwache und Versicherung
Antworten: 26
Zugriffe: 7152

Re: Ankerwache und Versicherung

Hallo Peter, danke für den interessanten Bericht. An der Boje habe ich noch nie Ankerwache gehalten. Bei Gewitter bzw. wenn es auffrischt wache ich eigentlich immer auf. Beim freien Ankern - immer mit App. (Anker Alarm)...oder Anchor watch hat ich auch schon...hilft beim Einschlafen. Alkohol nur wen...